Eurotrail Deckenschlafsack Blackdown

Eurotrail Deckenschlafsack Blackdown

67,60 EUR UVP 88,95 EUR

incl. 19 % Mwst zzgl. Versandkosten (Paketdienst)

Lieferbar

2 - 5 Tage

2 - 5 Tage**


  Auf den Merkzettel

Eurotrail Deckenschlafsack Blackdown


Art.Nr. 503012


0.0 von 5 Sternen

  Optisch ansprechender Kastenschlafsack in schwarz, innen grau und orange. Sehr viel Bewegungsfreiheit! 2 Lagen   Außenmaterial: 65% PES, 35%

  Mehr Details

Weitere Empfehlungen

Hüttenschlafsack, Baumwolle

Art.Nr. 503006

2 - 5 Tage**

16,40 EUR* UVP 18,90 EUR


Zum Artikel

Kunden kauften auch

Sturm Zeltspannleine weiß 4 m

Art.Nr. 610302

1 - 2 Tage**

4,40 EUR* UVP 5,00 EUR


Zum Artikel

ADAC Camping- und Stellplatzführer Deutschland 2019

Art.Nr. 066049

2 - 5 Tage**

19,99 EUR*


Zum Artikel

Radkralle Venus

Art.Nr. 127474

2 - 5 Tage**

47,10 EUR* UVP 53,50 EUR


Zum Artikel

0.00000 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertungen Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

Eurotrail Deckenschlafsack Blackdown

 
Optisch ansprechender Kastenschlafsack in schwarz, innen grau und orange. Sehr viel Bewegungsfreiheit!
2 Lagen
 
  • Außenmaterial: 65% PES, 35% BW 
  • Futter: 100% Baumwollflanell
  • Füllung: 100% Polyester, 2 x 300 g/m² Surpreme Loft
  • Maße: 240 x 90 cm
  • Packmaße: ø 25 x 40 cm
  • Gewicht: 3400 g
 
Verwendungstemperatur 
+15°C
-8°C 
-10°C
Komfort Limit Extrem
 
Da Temperaturen oft unterschiedlich empfunden werden, handelt es sich bei den Angaben um Schätzwerte.
 
Der Komfortbereich:
Dieser Bereich ist der empfohlene Einsatzbereich des Schlafsackes. Hier kann der Körper genügend Energie erzeugen, um die Hauttemperatur zwischen 33,5 °C und 34,3°C zu halten und damit ein angenehmes Schlafklima sicherzustellen.

Der Limitbereich:
Fällt die Temperatur unter diesen Bereich, kann der Schlafkomfort nicht mehr gewährleistet werden. Allerdings sind bei Unterschreitung der Angabe noch keine Gesundheitsschäden zu erwarten.

Der Extrembereich:
Er gibt die niedrigste Verwendungstemperatur an. Wird diese unterschritten, besteht das Risiko von Gesundheitsschäden.

Back to Top