GOK Niederdruckregler Marine EN61-50 mbar mit Manometer, Abgang nach unten

GOK Niederdruckregler Marine EN61-50 mbar mit Manometer, Abgang nach unten

41,30 EUR UVP 46,90 EUR

incl. 19 % Mwst zzgl. Versandkosten (Paketdienst)

Lieferbar

2 - 5 Tage

2 - 5 Tage**


  Auf den Merkzettel

GOK Niederdruckregler Marine EN61-50 mbar mit Manometer, Abgang nach unten


Art.Nr. 310758

Herstellernummer 01-113-45


0.0 von 5 Sternen

TYP EN61 PS 16 bar Zum Anschluss an 5 kg und 11kg Gasflaschen. Zur Druckregelung auf den Nenndruck des Gasgerätes. Mit Sicherheitsabblaseventil PRV Zur Ableitung des

  Mehr Details

Weitere Empfehlungen

GOK Verschlusskappe für Druckregler mit Anschluss W21,8x1 1/4 LH

Art.Nr. 310744

1 - 2 Tage**

4,70 EUR* UVP 5,30 EUR


Zum Artikel

GOK Gasflaschenventil Typ CGV für Butan-Gasflaschen

Art.Nr. 310827

1 - 2 Tage**

21,90 EUR* UVP 24,90 EUR


Zum Artikel

GOK MiniTool

Art.Nr. 310955

1 - 2 Tage**

4,40 EUR* UVP 5,50 EUR


Zum Artikel

0.00000 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertungen Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

GOK Niederdruckregler Marine EN61-50 mbar mit Manometer, Abgang nach unten

TYP EN61 PS 16 bar
Zum Anschluss an 5 kg und 11kg Gasflaschen.
Zur Druckregelung auf den Nenndruck des Gasgerätes.
Mit Sicherheitsabblaseventil PRV
Zur Ableitung des Sicherheitsabblaseventils PRV kann am Rohrstutzen (8 mm) eine Ablaseleitung installiert werden.
 
Ausführung:
KLF x G 1/4 LH-KN
Betriebsdruck: 50 mbar
Abgang 90 Grad nach unten
mit Manometer
 
EG Baumusterprüfung DGR
Korrosionsbeständigkeit nach EN 16129 Anhang M
Nichtrostende Materialien und verstärkter Korrosionsschutz
 
In Verbindung mit dem GOK Gasflaschenventil CGV kann der Regler auch an GAZ Campingflaschen R904 und R907 angeschlossen werden.
 
Flüssiggasanlagen auf Booten sind in der DIN EN ISO 10239 genormt. Dabei wurden die zum Teil extremen Belastungen wie Korrosion, niedrige oder hohe Temperaturen und starke Bewegungen des Bootes berücksichtigt.
 
Back to Top