Tank-Reinigung

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
BE220880.jpg Rabbafrost Frostschutz 5 Liter

Art.Nr.: BE220880

14,99 €
10 %
19878106.jpg WM aquatec dexda clean Desinfektionsreiniger 1000 ml

Art.Nr.: 19878106

Inhalt 1000 ml (4,05 € / 100 ml)
40,50 € 44,95 €
10 %
19878138.jpg MultiMan BlackBox 125 für Trinkwassertanks bis 125 Liter

Art.Nr.: 19878138

Inhalt 125 l (0,31 € / 1 l)
38,70 € 42,95 €
3 %
300979.jpg TW-DES Wasserkoffer

Art.Nr.: 300979

116,40 € 119,95 €
3 %
300978.jpg TW-DES Befüllfilter mit Wasseruhr Comfort

Art.Nr.: 300978

57,20 € 58,90 €
12 %
300421.jpg WM aquatec Hygiene-Set für Tanks bis 160 Liter

Art.Nr.: 300421

61,50 € 69,90 €
12 %
301214.jpg RIX Frostschutz Konzentrat 5 Liter

Art.Nr.: 301214

Inhalt 5 l (5,08 € / 1 l)
25,40 € 28,90 €
12 %
450277.jpg Dr. Keddo Chlordioxid Tankdesinfektion

Art.Nr.: 450277

Inhalt 100 ml
9,50 € 10,80 €
20 %
9945602.jpg Certinox Tankrein 500 g

Art.Nr.: 9945602

Inhalt 500 g (3,36 € / 100 g)
16,80 € 21,00 €
10 %
9945939.jpg Dr.Keddo Schleimpur Extra-Tankreiniger

Art.Nr.: 9945939

Inhalt 250 g (6,08 € / 100 g)
15,20 € 16,90 €
12 %
300422.jpg WM aquatec Dexda One 120 ml

Art.Nr.: 300422

Inhalt 120 ml (7,25 € / 100 ml)
8,70 € 9,90 €
3 %
300976.jpg TW-DES Biolysan Hygiene Set Saison

Art.Nr.: 300976

46,50 € 47,95 €
3 %
300977.jpg TW-DES Befüllfilter Economy

Art.Nr.: 300977

33,90 € 34,95 €
12 %
300420.jpg WM aquatec Hygiene-Set für Tanks bis 80 Liter

Art.Nr.: 300420

39,50 € 44,90 €
2 von 2

Die Grundvoraussetzung für genießbares Trinkwasser ist selbstverständlich eine gründliche Tankreinigung!

Wassertanks sind Lebensräume für Mikroorganismen, die unsere Gesundheit gefährden können. Neben lästigem Kalk ist es vor allem der sogenannte Biofilm, den es unbedingt aus der Wasseranlage Ihres Reisemobils zu entfernen gilt. Denn genau in diesem fühlen sich gesundheitsgefährdende Bakterien pudelwohl. Dabei bildet sich mit der Zeit eine schleimige Schicht an den Tankwänden sowie Verfärbungen in den Leitungen. Die Bakterien ernähren sich von Partikeln im Trinkwasser, von Weichmachern, die im Plastik stecken, oder auch von Kalkbelägen. Selbst wenn der Tank in ständigem Gebrauch ist, empfiehlt sich also dessen gründliche Reinigung etwa einmal im Jahr, besser noch vor und nach der Saison. So werden Ablagerungen, die sich über die Zeit gebildet haben können, entfernt und dem ersten Urlaub schwimmt nichts mehr im Weg.

Tipp: Auch der Füllschlauch, die beliebte Gießkanne und der Einfüllstutzen erfreuen sich an einer Reinigung. Hierfür den Tankreiniger nach demselben Prinzip einfüllen und anschließend gründlich ausspülen.

Winter – wie mache ich mein Fahrzeug frostsicher?

Damit das Fahrzeug im Winter nicht (ein)friert, müssen Pumpen, Armaturen, besonders Ablasshähne - und schieber frostsicher gemacht werden. Wenn das Leitungssystem nicht mit ölfreier Pressluft ausgeblasen werden kann, ist es empfehlenswert, die Leitungen, Armaturen und das Pumpengehäuse mit einem Frostschutzmittel zu füllen, um unliebsame Überraschungen im Frühjahr zu vermeiden. Dazu wird das jeweilige Frostschutzmittel mit ggf. einer entsprechenden Menge Wasser gemischt und in den Tank gegeben. Boiler und Therme müssen von der Wasserversorgung abgeklemmt und entleert werden.

Die Grundvoraussetzung für genießbares Trinkwasser ist selbstverständlich eine gründliche Tankreinigung!

Wassertanks sind Lebensräume für Mikroorganismen, die unsere Gesundheit gefährden können. Neben lästigem Kalk ist es vor allem der sogenannte Biofilm, den es unbedingt aus der Wasseranlage Ihres Reisemobils zu entfernen gilt. Denn genau in diesem fühlen sich gesundheitsgefährdende Bakterien pudelwohl. Dabei bildet sich mit der Zeit eine schleimige Schicht an den Tankwänden sowie Verfärbungen in den Leitungen. Die Bakterien ernähren sich von Partikeln im Trinkwasser, von Weichmachern, die im Plastik stecken, oder auch von Kalkbelägen. Selbst wenn der Tank in ständigem Gebrauch ist, empfiehlt sich also dessen gründliche Reinigung etwa einmal im Jahr, besser noch vor und nach der Saison. So werden Ablagerungen, die sich über die Zeit gebildet haben können, entfernt und dem ersten Urlaub schwimmt nichts mehr im Weg.

Tipp: Auch der Füllschlauch, die beliebte Gießkanne und der Einfüllstutzen erfreuen sich an einer Reinigung. Hierfür den Tankreiniger nach demselben Prinzip einfüllen und anschließend gründlich ausspülen.

Winter – wie mache ich mein Fahrzeug frostsicher?

Damit das Fahrzeug im Winter nicht (ein)friert, müssen Pumpen, Armaturen, besonders Ablasshähne - und schieber frostsicher gemacht werden. Wenn das Leitungssystem nicht mit ölfreier Pressluft ausgeblasen werden kann, ist es empfehlenswert, die Leitungen, Armaturen und das Pumpengehäuse mit einem Frostschutzmittel zu füllen, um unliebsame Überraschungen im Frühjahr zu vermeiden. Dazu wird das jeweilige Frostschutzmittel mit ggf. einer entsprechenden Menge Wasser gemischt und in den Tank gegeben. Boiler und Therme müssen von der Wasserversorgung abgeklemmt und entleert werden.

Zuletzt angesehen
Paypal Paydirekt Mastercard Visa Santander Bankeinzug Vorkasse Nachnahme Finanzierung